Eine Lektorin weiß alles.

Hier nur einige meiner Spezialgebiete:

Bildende Kunst

  Kunst: Cranach-Buch, Wienand

Popkultur von A bis Z

  Popkultur

Kochen und Backen

     Kochen und Backen

Literatur, England, Bloomsbury, Feminismus

   Literatur, England, Bloomsbury, Feminismus

Ferne Länder, Entdecker, Reisen, Bergsteigen

  Ferne Länder, Entdecker, Reisen, Bergsteigen

Politik und Zeitgeschichte

Politik und Zeitgeschichte: Barack Obama

Philosophie und Theorie

Philosophie und Theorie: Michel Foucault

Beatles, Musik

Beatles, Musik

Werdegang Katrin Höller

1974

geboren

ab 1994

Studium in Köln: Anglistik, Kunstgeschichte, Politikwissenschaft, Nordische Philologie

1996/97

Studium an der Warwick University, England, mit einem Stipendium des DAAD (Deutscher Akademischer Austauschdienst)

2001

Magisterexamen

2001–2005

Volontärin, später Lektorin im Kunstbuchlektorat des Wienand Verlages, Köln
(Aufgaben: Projektmanagement im Bereich Kunstbücher/Bildbände/Ausstellungskataloge; redaktionelle Betreuung von Buchprojekten, Lektorat und Korrekturen; Koordinieren von Grafikern, Setzern, Litho und Druckereien; Betreuung „schwieriger“ Autoren und Künstler; Kalkulationen; Herstellungsfragen; Erstellung von Katalog- und Werbetexten u.v.m.)

2005–2006

freiberufliche Projektarbeit für Wienand und andere Kunden

2005

Ein Preis bei den "schönsten deutschen Büchern"
Die schönsten deutschen Bücher

2006–2008

Lektorin beim area Verlag, Erftstadt
(Aufgaben: Projektmanagement im Bereich Modernes Antiquariat/Sachbücher/Ratgeber/Geschenkbände/Kinderbücher; redaktionelle Betreuung und Koordinationsaufgaben usw. wie oben; zusätzlich kreatives Texten für Geschenkbücher, Kindergeschichten etc.)

2008

Gründung von writehouse.
Fortbildungen; Zugriff auf ein Netzwerk verschiedenster Verlagsdienstleister.

Linien

Bildung, Lernen, Sprachen

Bildung, Lernen, Sprachen

Gärten

Gärten: Hortensien

Film und Prominente

Film und Prominente

Architektur

Architektur: Das tanzende Haus von Frank O. Gehry, Prag